KNX-Displaygerät Smart-Panel zum Wandeinbau von JUNG

Smarte Gebäudetechnik: Ihr interaktives Zuhause

Sie wollen auf smarte Weise Energie sparen, die Umwelt schonen und für mehr Sicherheit und Komfort in Ihren vier Wänden sorgen? Smarthome-Anwendungen können Sie direkt vom häuslichen Touchpad oder sogar von unterwegs aus mit dem Smartphone steuern.

Adresse und Kontakt

bad & heizung Schimmel GmbH
Stephanstraße 7
95032 Hof

T (0 92 81) 78 80-0
office@wohnbad.com

Ein smartes Zuhause überzeugt auf allen Ebenen. Die cleveren Anwendungen sorgen für mehr Sicherheit und Komfort. Gleichzeitig sparen Sie Energie und tun damit etwas Gutes für den Stand Ihres Kontos und die Umwelt.

Smarte Energiewende

Energiemanagement ist in der heutigen Zeit eines der wichtigsten Faktoren in Ihrem Zuhause. Nur gemeinsam kann es uns gelingen, den Klimawandel aufzuhalten und die wertvollen Ressourcen unserer Welt zu schonen. Mit einer cleveren Kombination aus unterschiedlichen Energiequellen, wie einer Gastherme und Sonnenkollektoren auf Ihrem Dach, können Sie Ihr Zuhause effektiv und umweltschonend mit Wärme versorgen: So stellt sich Ihr System bei sonnigem Wetter automatisch auf die Versorgung über die Kollektoren auf dem Dach um, damit Ihr Zuhause durch die kostenlose Wärme, die uns die Sonne tagtäglich spendet, versorgt wird.

Komfortables und umweltschonendes Wohnen

Startups und namhafte Hersteller setzen auf Hausautomatisierungen, die Ihre Energieersparnis und den Komfort in Ihren vier Wänden erhöhen. So kümmert sich Ihr Heizungsplaner darum, dass smarte Techniken in Ihr Zuhause integriert werden. So können Sie über ein integriertes Display alles rund um Ihre Haustechnik einsehen und einstellen. Durch eine App auf Ihrem Smartphone oder Tablet können Sie die Steuerung auch von unterwegs aus vornehmen.

 

Beim Klick auf das Bild vergrößert sich die Ansicht:

Grafik zum interaktiven Haus

Smarte Gebäudevernetzung: Von Energie bis Badezimmerkomfort

Interaktive Gebäudetechnik erleichtert Ihren Alltag auf vielfacher Ebene. Zudem sorgt Sie für Energieersparnis und damit für die Senkung Ihrer Energiekosten und den Erhalt unserer Umwelt. Es gibt so viele Vorteile, die für die Nutzung der smarten Tools sprechen. Unter anderem können Sie durch ein interaktives Haus folgende Bau- und Designmaßnahmen verbessern:

Die smarte Haustechnik sorgt für mehr Sicherheit durch Visualisierungsfunktionen. Sie garantieren, dass weder Fenster noch Türen offen sind und alle elektrischen Geräte abgeschaltet sind, wenn Sie außer Haus oder schlafen gehen.

Individuelle Einstellung

Smarte Anwendungen passen sich an Ihren Tages- und Wochenrhythmus an. Sowohl Ihre Heizung als auch Komfortfunktionen reagieren auf Ihre Bedürfnisse. Sollten sich Ihre Termine einmal verschieben, können Sie dem System ganz einfach über die App informieren. Außerdem registriert das clevere System Aufheiz- und Abkühlvorgänge. Auch Wetterprognosen werden in die Regelung einbezogen.  Die Systeme passen sich damit wechselnden klimatischen Bedingungen an. So reagieren Heizungsanlagen, wie Fußbodenheizungen, auf Wetteränderungen und sorgen für eine pünktliche Aufheizung Ihrer Räume. Ganz ohne die Heizungstechnik ändern zu müssen, können die smarten Anwendungen einfach in Ihr Zuhause integriert werden. Durch stetiges Lernen reagiert die smarte Technik von Tag zu Tag besser auf Ihre Bedürfnisse.

Mit praktischer App sicherer fühlen

Das clevere Management verbessert auch die Sicherheit in Ihren vier Wänden. Moderne Türkommunikation samt integrierter Kameras garantiert ein Plus an Sicherheit. Gefahrenquellen wie Feuer, Rauch, Gas und Wasser werden zeitnah erkannt und im Keim erstickt. Bewegungsabhängige Beleuchtungssysteme aktivieren das Licht genau dann, wenn Sie es benötigen. Das erhöht neben dem Komfort und der Energieersparnis vor allem die Sicherheit. Haussteuerungsanwendungen verbessern den häuslichen Alltag also auf vielfacher Ebene – Sie bringen Komfort, Kostenersparnis und Sicherheit.

Sichere Türkommunikation

Die cleveren Systeme von JUNG verbessern Ihre Türkommunikation durch schickes Design und smarte Technik. Auf dem nachfolgenden Bild bekommen Sie einen Eindruck von dem ästhetischen Bedienkonzept. Das edle JUNG-Schalterdesign mit dem schicken Champagner-Glasrahmen steuert Audio-, Video- und weitere Funktionen.

Türkommunikation

Türsicherheit durch moderne, interaktive Technik

Beispiele für Smarthome-Systeme

Sie wünschen sich ein System, dass die Fußbodenheizung automatisch einschaltet, weil es eine Wetteränderung voraussieht? Oder einen Fußsensor in der Küche, der für Sie eine fehlende freie Hand ersetzt und die Wasserausgabe ganz ohne Handgriff freigibt? Hier zeigen wir Ihnen drei Systeme und Geräte, die Ihnen den Alltag leichter machen könnten.

JUNG KNX-Displaygerät SmartControl
Jung

 

JUNG SmartControl

Das KNX-Displaygerät Smart Panel zum Wandeinbau von JUNG macht die Steuerung von moderner KNX-Haustechnik einfach komfortabler. Als Steuerzentrale eingesetzt, erfolgt damit die Regelung und Überwachung von Licht, Jalousien und Rollladen, Heizung, Klimasystemen und Meldeanlagen von einem zentralen Standort. 

Haussteuerung alphaEOS
alphaEOS

 

alphaEOS Haussteuerung

alphaEOS ist ein Assistenz-System für intelligente Heizungssteurung und Klimaregelung. Es denkt voraus, passt sich den örtlichen Gegebenheiten an, hilft im Alltag und meldet, wenn etwas nicht in Ordnung ist. Die Dockingstation für iPads und iPhones, auf denen das System installiert ist, dient gleichzeitig als Wandhalterung und Ladestation.

Dornbracht SMART WATER
Dornbracht

 

Dornbracht SMART WATER

Dornbracht SMART WATER steht für die Möglichkeit, Digitalisierung auch im Bad zu nutzen. Das moderne Bedienkonzept unterstützt Wasserrituale mit digital gesteuerten Armaturen: Zum Beispiel durch nützliche Voreinstellungen und hilfreiche Funktionen für alltägliche Anwendungen.

Das perfekte Vollbad direkt nach Feierabend

Sie wünschen sich nach einem anstrengenden Tag ein entspannendes Wannenbad? Mit smarter Haustechnik ist das Badewasser eingelassen und das Badezimmer auf angenehme 24 Grad aufgeheizt, wenn Sie nach Hause kommen. Ein paar wenige Klicks auf dem Smartphone genügen, um das abendliche Entspannungsprogramm direkt nach Feierabend starten zu können. Auf Knopfdruck befüllt sich die Wanne mit perfekt temperiertem Wasser. Auf Knopfdruck stellt sich die Heizung perfekt ein. Auf Knopfdruck beginnt Ihre Lieblingsmusik zu spielen.

Und auch während der Rest des Tages kümmert sich die smarte Haustechnik um perfekte Regulierung nach Ihren Wünschen. So wird die Heizung nur dann aktiviert, wenn Sie sie benötigen. Die Lüftungsanlage schaltet die Lüftung ein, wenn die Luftfeuchtigkeit zu hoch wird. Waschtisch-, Dusch- und Wannen-Armaturen sorgen in kürzester Zeit für eine angenehme Wassertemperatur. Wasser und Energie werden effektiv eingespart.

 

Ganz nach Ihren Wünschen

Die digitalen Bedienelemente an der GROHE Veras F-Digital Armatur-Ergänzung, die rechts im Bild zu sehen ist, sorgt für das perfekte Badeerlebnis.

Digitales Wasser-, Wärme- und Heizungsmanagement im interaktiven Haus

Sie möchten Ihr Haus oder Ihre Wohnung umgestalten?
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Online-Anfrage:

T (0 92 81) 78 80-0

Umbau-Anfrage

Heinrich Schimmel

Weitere Infos zu Smart Home:

Grafik zum interaktiven Haus
bad & Heizung concept AG

 

Das interaktive Haus

Visualisierungsfunktionen stellen beim Verlassen des Hauses auf einen Blick sicher, ob alle Fenster und Türen geschlossen und elektrische Geräte abgeschaltet sind - so komfortabel können interaktive Anwendungen das Leben machen!

Das interaktive Haus

Heizungsregler von Vaillant
Vaillant

 

Heizungssteuerung

Zu einer klugen Heizungssteuerung gehört, dass man sie richtig und vor allem effektiv einsetzt. Wir beraten Sie gerne in Sachen smarte Wärme und bedenken dabei Stichworte wie „Klimawandel“ und „Ressourcenschonung“.

Heizungs- und Klimaregelung

Smart-Control 7''
Jung.de

 

Türkommunikation

Moderne Türkommunikation bedeutet mehr als nur eine Gegensprechanlage oder Kamera: Sie kommt inklusive App, mobiler Videosprechstelle und Systemerweiterungen wie Briefkästen, Zutrittskontrolle oder Beleuchtung und garantiert mehr Sicherheit!

Türkommunikation