Inipi B von Duravit

Hauseigene Sauna: Wellness ins eigene Heim bringen

Ein Saunabesuch ist nicht nur wohltuend und entspannend, regelmäßige Saunagänge fördern auch die Gesundheit. Unsere Experten zeigen Ihnen gern, wie Sie das wohltuende Element auch in Ihr Zuhause integrieren können. Eine hauseigene Sauna kann Sie über viele Jahre erfreuen.

Adresse und Kontakt

bad & heizung Schimmel GmbH
Stephanstraße 7
95032 Hof

T (0 92 81) 78 80-0
F (0 92 81) 78 80-20

office@wohnbad.co
www.wohnbad.com

Es ist gar nicht schwer, eine Sauna ins eigene Heim zu integrieren.

Saunieren als Lebensphilosophie

Schon in der Antike wussten die Menschen um die heilsamen Kräfte regelmäßigen Saunierens. In römischen Badehäusern wurden regelmäßige Schwitzebäder abgehalten. Die nordamerikanischen Lakota-Indianer nutzten Saunagänge zur zeremoniellen Reinigung und Heilung des Organismus. In modernen Wellness-Einrichtungen dürfen Sauna und Dampfbad nicht fehlen. Wir zeigen Ihnen, dass Sie auch in den eigenen vier Wänden von der heilenden Wirkung des Sauniernes profitieren können.

 

Optimal integriert

Es kommt nur auf die Planung an. Wenn ein erfahrener Kopf diese übernimmt, kann in jedes Zuhause eine Sauna eingebaut werden. So lassen sich Räume umfunktioren oder ohne viel Aufwand zusammenlegen. Sogar kleine Bäder können zum Ort des Saunierens werden. Clevere Lösungen machen es möglich.

 

Einfach zu reinigen: Private Saunen, wie die Inipi von DURAVIT (rechts), überzeugen durch zahlreiche Vorteile. Neben einer einfachen Bedienung bestechen sie durch eine einfache Reinigung und simple Wartung.

Inipi Sauna von DURAVIT

 

Diese Gründe sprechen für regelmäßiges Saunieren

  1. Gut für Blutdruck und Kreislauf: Blutdruck und Kreislauf profitieren von regelmäßigen Saunagängen. Diese Annahme wurde durch Untersuchungen bestätigt. Manche Studienteilnehmer konnten sogar ihre Medikamente absetzen.
  2. Gut für Nerven und Gefäße: Durch die Temperaturschwankungen beim Saunieren werden die Nerven stimuliert. Gefäße und Muskeln werden dadurch gestärkt.
  3. Gut für das Immunsystem: Grippeviren haben es bei Saunagängern schwer. Unsere Schweißdrüsenzellen produzieren nämlich ein körpereigenes Antibiotikum. 
  4. Gut für das Aussehen: Ihre Haut wird verjüngt, die Fettproduktion reguliert. Ein Saunagang macht schön.
  5. Gut für das Gleichgewicht: Das körpereigene Gleichgewicht wird durch Basen und Säuren bestimmt. Diese sollten immer in Balance sein. Durch einen Saunagang elimieren Sie schädliche Säuren im Körper, die oft die Oberhand übernehmen.Es reduzieren sich Muskel-, Kopf- und Gliederschmerzen.
  6. Gut für Sportler: Nach dem Sport können Sie bei einem Saunagang Ihrem Muskelkater zuvorkommen. Ihre Muskeln werden bei der Regeneration unterstützt! 
  7. Gut gegen Migräne: Eine Fehlregulation der Gefäßspannung ist oft der Grund für die schmerzende Migräne. Ein Saunagang trainiert die Gefäßwände und reduziert somit Ihre Migräneanfälle.
  8. Gut für die Urlaubsvorbereitung: Wenn Ihr Körper an die heißen Temperaturen gewöhnt ist, werden Sie im Urlaub in südlichen Ländern weniger schwitzen und sich wohler fühlen.
  9. Gut für die gesamte physische Verfassung: Da die Durchblutung angeregt wird, trainiert ein Saunagang Ihren kompletten Organismus. Sie altern weniger schnell und können sich über mehr körperliches Wohlbefinden freuen. 
  10. Gut für die Psyche: Mit einer hauseigenen Sauna integrieren Sie eine ganzheitliche Wellness-Einrichtung in Ihr Zuhause. Sie werden im Alltag belastbarer und können das Leben einfach mehr genießen.

 

 

Bad weiß klassisch

Mein eigener Wohlfühl-Stil

Alles ist eine Frage des Stils. Auch im Badezimmer. Über die Funktionalität hinaus, möchte sich doch jeder in seinem Bad zu Hause fühlen.

Badstile

 

 

 

runder und eckiger Keks

Rund oder eckig?

Dass Farben unsere Gefühle beeinflussen, ist schon lange erwiesen. Doch auch Formen erzeugen Emotionen!

Formen

 

 

 

 Stuebler Plan inklusive Notizen
Steubler

Planung vom Profi

Unsere Badexperten erstellen Pläne, auf deren Grundlage das Bad gestaltet werden kann. Am Ende steht ein Bad, das niemals von der Stange ist.

Badplanung

 

 

 

Unterfahrbarer Waschtisch von Keramag
Keramag

Barrierefreies Badeglück

Was versteckt sich eigentlich hinter dem Schlagwort "Barrierefreiheit"? Und was bedeutet "barrierefrei" in der Badplanung?

barrierefrei

 

 

 

Wellness von Dornbracht
Dornbracht

Wellness-Oase für zu Hause

Entspannen, loslassen, einfach mal abschalten: So machen Sie Ihr Bad zu einer echten Wellness-Oase. Jetzt entdecken!

Wellness

 

 

 

Kleines Badezimmer von Hansgrohe
Hansgrohe

Badideen vom Profi

Ist ihr altes Badezimmer klein, verwinkelt, kompliziert? Egal – ein guter Badplaner macht daraus ein Traumbad.

Badideen

 

 

 

Helles Gästebad mit schlichtem, eleganten Design
Frick

Für die Gäste nur das Beste

Auch kleine Räume lassen sich in echte Wohlfühl-Oasen verwandeln – und eignen sich hervorragend als Gästebad!

Gästebad

 

 

Sie möchten Ihr Badezimmer renovieren?
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 92 81) 78 80-0

Termin vereinbaren

Heinrich Schimmel